Traummotorrad

Welches ist Dein Traummotorrad?

Über 1.200 Biker haben diese Frage bereits beantwortet. Hier findest Du die zusammengefassten Ergebnisse.

Du kannst weiterhin an der Umfrage teilnehmen: Zur Umfrage „Traummotorrad“

Die Fragestellung

Die genaue Fragestellung lautet:
Mal angenommen jemand stellt Dir ein beliebiges Motorrad kostenfrei zum selbst-fahren zur Verfügung. Welches Motorrad würdest Du fahren?

Lieblingsmarke

Die größte Gruppe der Biker will am liebsten BMW fahren. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Honda und Harley-Davidson.

Die prozentuale Verteilung zeigt deutlich die Beliebtheit der Marke BMW.

Lieblingsmotorrad nach Modellreihe

Nach Modellreihen ausgewertet ergibt sich ein anderes Bild verglichen mit der Markensicht. An der Spitze des Modellrankings steht -wenig überraschend – die BMW R-Baureihe mit der R 1200 GS. Dann setzen sich jedoch Kawasaki und KTM mit Triumph mit den Plätzen 2 und 3 durch. Bei Stimmengleichheit sind die Marken alphabetisch sortiert und sie erhalten den gleichen Rang.

BMW schafft es 4x in die Liste, Honda 3x und Suzuki 2x.

Auch hier die Darstellung im Kuchendiagramm

Was Frauen wollen

Wenn man nur die Angaben der Bikerinnen betrachtet kommt folgendes Ranking heraus:

Kawasaki zieht in dieser Tabelle an BMW vorbei auf den Spitzenplatz vor der BMW R Modellreihe und dem Triumph Tiger.

Fahre Deinen Traum

Und wer fährt schon seinen Traum?
In dieser Umfrage die Mehrheit. Ganze 62,5% der Befragten gibt an sein/ ihr Traummotorrad bereits zu fahren. Umgekehrt haben die Händler somit bei 37,5% von uns noch die Chance einen Traum wahr werden zu lassen.

Die Männer haben sich ihr Traummotorrad zu 63,7% gegönnt. Die Frauen liegen mit einer Erfüllungsquote von 57,4% etwas zurück.

Ich danke allen Bikern für die Teilnahme an der Umfrage, die diese Auswertung dadurch ermöglicht haben. DLzG!

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Schreibe einen Kommentar