Tourenscheibe auf der V-Strom 650

Tourenscheibe an meiner V-Strom 650

Suzuki Tourenscheibe

Meiner V-Strom habe ich eine Tourenscheibe verpasst.
Das Original von Suzuki. Sie hat eine andere Form als die originale Scheibe, schwarze Elemente im nicht für den Fahrer sichtbaren Bereich und eine bewegliche kleine Zusatzscheibe, um die Anströmung zu verändern.

Die Originalscheibe

Suzuki Originalscheibe
Die ursprüngliche Scheibe. Dicker und an den Rändern mit einem Wulst versehen. In der mittleren Befestigungsposition fand ich die Fahrt bisher am angenehmsten.

Ohne Scheibe

Ohne Scheibe 1

Ohne Scheibe 2
Nachdem 4 Schrauben gelöst sind kann man die Scheibe abnehmen. Man sieht dann die 3 möglichen Befestigungspositionen. Um die Scheibe an einer anderen Position zu befestigen muss man die Gummiabdeckungen herausziehen.

Die Tourenscheibe

Die neue Scheibe ist schnell angebracht:
Kleine Scheibe oben

 

Kleine Scheibe unten

 4 Schrauben mit einem Inbusschlüssel befestigen und schon ist die neue Scheibe drauf. Jetzt bin ich natürlich gespannt, wie sich das Fahrverhalten und die Luftanströmung mit der neuen Scheibe verändern. Daher nix wie los:

Erste Fahrt

Zuerst musste ich direkt drauf achten, was anders ist.
Nach einer Weile habe ich dann den Unterschied bemerken können.
Ich meine, dass der Oberkörper weniger im Wind steht und der Helm gleichmäßiger umströmt wird.
Eventuell ist für mich auch die obere Befestigungs-Position besser. Vor der nächsten Fahrt werde ich daher nochmal schrauben, um das herauszufinden.

Nach ein paar Fahrten

Inzwischen ist die Scheibe schon ein paar Tage drauf. Ich habe die Anschraub-Position inzwischen auf „hoch“ gewechselt. Es ist am Oberkörper deutlich wärmer. D.h. eine Auskühlung dauert mit dieser Scheibe deutlich länger. Außerdem ist das etwas leisere Fahrgeräusch sehr angenehm.

Bei Vollgas auf der Autobahn verändert sich die Stabilität ein wenig zum Nachteil. Es kann ggf. zu einem leichten Schaukeln des Lenkers kommen, das aber sofort wieder aufhört, wenn man vom Gas geht.

Im Nachhinein hätte ich mir diese Scheibe gleich kaufen sollen. Ich kann nur empfehlen Euch mal so eine Scheibe bei Eurem Händler probeweise dranschrauben zu lassen und eine Runde zu drehen, um den Unterschied selbst zu erfahren.

Motorrad

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Schreibe einen Kommentar