Rutschige Reifen sind Einstellungssache

3.1
(12)

Werbung

Über 8.000 Biker machen mit:
Motorrad Tourenfahrer Gruppe

Handverlesene Motorradhotels:
www.Motorradtourismus.de

Auch auf meinen Touren rund um das Motorradhotel Tautewalde in der Oberlausitz rutschte das Hinterrad so hier und da mal ein kleinwenig in den Kurven. Die Ursache scheint nun geklärt:

Akteure dieses Schauspiels:

Ich
Hobby Motorradfahrer, Blogger, Kurvenrutscher.

Jens Ehringer
Hobby Rennfahrer, Chef von Motorrad Ehringer, Motorradbloggerbetreuer.

Tim Röthig
PR Manager bei Bridgestone, Testfahrer, ehemaliger Profi-Rennfahrer.

Die Reifen rutschen (bei mir)

Ich: „Ich kann die Battle Wing Reifen nicht leiden, die rutschen manchmal in der Kurve.“

Tim: „Ey, fahr doch einfach so langsam wie ich, dann rutschst Du auch nicht.“

Hintergrundinfo 

Selbst mit einer sperrigen Action Cam inklusive Gimbal vor der Brust fährt Tim die Norschleife in unter 8 Minuten. Einfach mal auf youtube suchen. Jens der auf der Rennstrecke beachtliche Zeiten fährt sagt selbst, dass er gegen Tim nicht den Hauch einer Chance hat.
Von meinen Kurven“künsten“ wiederum reden wir lieber nicht, wenn Jens und Tim im Raum sind.

Wahnvorstellungen

Nach weiterem Gezeter von mir über gelegentliche Rutscher hat Jens dann einen neuen Erklärungsversuch:

Jens: „Bei mir rutscht da nix (mit genau diesem Motorrad). Wahrscheinlich ist das bei Dir einfach nur Kopfkino.“

Insistierend, dass ich nicht unter Wahnvorstellungen leide – zumindest nicht was das gelegentliche Rutschen in Kurven angeht – fragt mich Jens:

Negativfederweg

„Ok, eventuell liegt es ja auch am Negativfederweg. Wie hast Du denn Deine Federung hinten eingestellt?“

Wo geht es hier bitte zum Negativfederweg?

Ich: „An was für einem Weg? Die Federung habe ich auf Plus gedreht.“ 

Jens (murmelt etwas von): „Gib den Kunden ein Rad zum drehen und sie drehen dran.“, schnappt sich einen Schraubenzieher und geht zu meiner V-Strom.

 

So langsam wie Tim

Seit Jens die Federvorspannung und die Zugstufe getestet und angepasst hat bin ich mit den Bridgestone Battle Wings nicht mehr gerutscht. Schon komisch, aber offensichtlich fahre ich jetzt so langsam wie Tim. Von wegen Wahnvorstellungen! 😉

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt 3.1 / 5. Bewertungszähler 12

*****

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Was kann man hier verbessern?

Schreibe einen Kommentar