Pfeffers Ausritt IV: Harley Rhein-Neckar

Werbung

Zugegeben ich fahre eine Suzuki und keine Harley, uns verbindet aber nicht nur der Spaß am Motorradfahren sondern auch ein V2 Motor.

Hier rockt das Haus. Es sind nicht nur alle Harley’s da, die es schon gibt, hier sind auch die Harley’s, die es bald geben wird, wie ein Blick in die Werkstatt zeigt.

Work in progress

Pascal – der Chef – hat sogar einen eigenen Dragster:

Live Band auf der Bühne, endlose Reihen geparkter Motorräder und Menschenmassen. Wenn Harley Rhein-Neckar ruft, dann versammelt sich die Harley Gemeinde. Respekt!

Nur ein kleiner Teil der parkenden Motorräder
Party

Wow: Eine der schönsten Harley’s dort ist eine BMW RnineT mit Beiwagen 😉

Radio Regenbogen 2

Ach ja, total geflashed von der Party bei Harley habe ich doch glatt vergessen meine pflichtbewusst ausgefüllte Stempelkarte für das Gewinnspiel abzugeben. Daher meine besten Glückwünsche an den Gewinner – von welchem Preis auch immer – der ich dieses Jahr nicht bin.

Da der Tag, die Tour und die Stationen für alle von uns bereits ein Gewinn waren geht das voll in Ordnung! 🙂

Zurück auf Los

cof

Bleibt mir nur noch die leicht zu fahrende und spritzige V-Strom 650XT wieder zurückzubringen zu Motorrad Ehringer.

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Ein Gedanke zu „Pfeffers Ausritt IV: Harley Rhein-Neckar“

Schreibe einen Kommentar