Motorrad Action Cam – Befestigung am Motorrad

In diesem Artikel
– Empfehlung
— Nach hinten filmen
— Nach vorne filmen
– Befestigung auf dem Spiegel
– Befestigung an der Spiegelstange
– Befestigung auf dem Seitenkoffer

Empfehlung

Nach dem Test verschiedener Befestigungspunkte kristallisieren sich recht schnell Vor- und Nachteile heraus.

Weniger gut: Nach hinten filmen

Das Gestänge der Seitenkoffer eignet sich sehr gut zur Befestigung der Cam für Filme mit Blick nach hinten. Während der ganzen Fahrt klatschen dabei keine Fliegen auf das Objektiv. Das wars dann aber auch schon mit Vorteilen. Das Video anzuschauen macht keinen Spaß, da es für uns Menschen kein gewohntes Bild ist, dass sich die Landschaft ständig von uns weg bewegt.
Ein Grund doch nach hinten zu filmen wäre allenfalls in einer Gruppe die Motorräder hinter dem eigenen zu filmen, so dass auf dem Film ein „Fixpunkt“ vorhanden ist.
Wer Erfahrungen damit hat kann diese hier gerne als Kommentar posten.

  

Viel besser: Nach vorne filmen

Bleibt der Blick in Fahrtrichtung. Hier gibt es auf meinem Motorrad mehrere Möglichkeiten. Die Bilder und Videos zeigen Befestigungspunkte, Befestigungszubehör und Beispielvideos.

Befestigung auf dem Spiegel

Der Klebehalter – meist als Helm-Klebepad bezeichnet – passt gut auf meinen Spiegel. Die Kameraposition selbst ist hoch am Motorrad und der Blick bleibt auch in Kurven immer in Fahrtrichtung. Kurvenfahrten können beim Betrachter mit Tendenz zur Reiseübelkeit nicht gewünschte Effekte hervorrufen, wirken durch die Motorrad- und Lenker-Schräglage jedoch sehr eindrucksvoll.

Filmbeispiel: Cam auf dem Seitenspiegel

Befestigung an der Spiegelstange

Mit der Klemmhalterung kann die Cam an der Spiegelstange befestigt werden. Je näher man dabei an den Spiegel heranrutscht, desto weniger ist hinterher das Windschild im Film zu sehen. Um am Motorrad nichts zu verkratzen kann man Klebefilze in den Halter kleben.

Demo Video „Spiegelstange“

Klemmhalterung

Klemmhalterung an der rechten Spiegelstange
aus Sicht des Fahrers
Klemmhalterung an der Spiegelstange

Befestigung auf dem Seitenkoffer

Die meist als Fahrradhelm-Halter bezeichnete Bandhalterung eignet sich sehr gut zur Fixierung der Cam auf dem Seitenkoffer. In dieser Position wird auch das Motorrad mitgefilmt. Auf meiner Suzuki V-Strom 650 sogar inklusive Drehzahlmesser und digital angezeigter Geschwindigkeit. Eine besonders korrekte Fahrweise ist dann für Veröffentlichungen der Tour auf youtube angebracht.

Demo Video Cam auf dem Seitenkoffer

Bandhalter an den Fixiermöglichkeiten des
SW-Motech Seitenkoffers angebracht
Bandhalter ohne Cam am
SW-Motech Seitenkoffer

Bist Du schon dabei?: Motorrad Tourenfahrer Facebook Gruppe

Bereit für Deine eigenen Aufnahmen? Hochwertige Action Cams findest Du hier

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Schreibe einen Kommentar