Ligne Maginot – POIs im Elsass

Ausflugsziel Ligne Maginot

Um 1930 herum wurden in Frankreich massive Verteidigungslinien mit Bunkeranlagen erbaut, die heute teilweise als Museum zugänglich sind.

Ligne Maginot Fort Schoenenburg

Zwei dieser Bunkeranlagen im Elsass stelle ich hier mit einigen Bildern vor: Casemate Esch und Fort Schoenenbourg.

Casemate Esch

Ligne Maginot Casemate Esch
Die Casemate Esch liegt in der Nähe von Hatten entlang einer Landstraße. Der Parkplatz ist kostenlos, die Begehung außen ebenfalls. Die Innenräume können zu Öffnungszeiten für 2 EUR besichtigt werden.
Anfahrt. Die Casemate liegt „a droite“ (rechts). Geparkt wird links.

Auf dem gezeigten Bereich ist ein Stacheldraht-Netz in verschiedenen Höhen gepsannt.

Der Bunker…

…stand wohl einst unter heftigem Beschuss.
Ein altes Kanonenrohr schaut aus einer Schießluke.
Dieser Panzer steht auf dem Bunker.
Der Biker sieht sofort: Kettensatz inklusive Zahnrad sehen noch bestens aus.
Erwachsene zahlen 2, Kinder 1 Euro für die Besichtigung innen.

Fort de Schoenenbourg

Im Kreisverkehr bereits beschildert: Der Weg zum Fort de Schoenenbourg

Über Wiesen …
… und Wälder …
… gelangt man zum Fort.
Parken
Das Fort
Der Eingang des Museum-Bunkers
3-sprachige Infotafel
Blick in den Eingangsbereich des Bunkers

Motorrad & Zubehör

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Schreibe einen Kommentar