Husqvarna Vitpilen 701

Husqvarna Vitpilen 701 live und in weiß

Bei Big Point Speyer konnte ich zum ersten Mal die Husqy Vitpilen in Augenschein nehmen und ein paar Fotos davon machen. Die Gute hat einen LED-Scheinwerfer.

Die Vitpilen 701 hat einen 1 Zylinder Motor mit ca. 693 Kubik-cm Hubraum. Dem Kenner fällt gleich der Zusammenhang mit dem Markenkürzel 701 auf. Leider stand das gute Stück nur als Aussteller im Schauraum. Von einer Probefahrt kann ich daher noch nicht berichten.

Husqvarna. Die gemäß Wikipedia zweitälteste, ununterbrochen Motorräder produzierende Marke der Welt. Die ehemals schwedische Firma gehört jetzt zur österreichischen KTM. Das Logo zeigt nicht etwa eine Krone sondern Kimme und Korn auf einem Waffenlauf. Eine Erinnerung daran, dass die Firma früher einmal Waffen verkauft hat.

701 auf dem Tank. Vitpilen eigentlich vit pilen ist schwedisch für „weißer Pfeil“. Das Motorrad fürs Auge und wahrscheinlich auch für die Straße ist ein echter Hingucker Café Racer.

Ein kleiner Café Racer Rennlenker; dazwischen ein kreisrundes Cockpit, das wohl so auch auf der Svartpilen zu finden ist. Ich könnte mir vorstellen, dass das schmucke Stück nochmal etwas gewinnt, wenn man die Spiegel nach unten und an die Lenkerenden verfrachtet.

Der Kennzeichenhalter befindet sich direkt hinter dem Hinterrad, so dass er die Linie der Sitzbank so belässt wie sie ist. Auch Miniblinker scheinen schon ab Serie dran zu sein.

In der Seitenansicht erkennt man den „Rennlenker“ und die Einsitzer-Sitzbank. Wie auch immer die das mit dem weiß/ silber schimmernden Lack hinbekommen haben. Es sieht jedenfalls richtig gut aus.
Dieses Motorrad habe ich gesehen bei: Big Point Speyer

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Schreibe einen Kommentar