Füreinander. Miteinander.

5
(11)

Werbung

Über 8.000 Biker machen mit:
Motorrad Tourenfahrer Gruppe

Handverlesene Motorradhotels:
www.Motorradtourismus.de

Gutscheine

Corona Krise, die Menschen rennen zu HORNBACH und kaufen ein. Für uns HORNBACH Mitarbeiter heißt das zum Einen, dass wir alles tun, um die Nachfrage unserer Kunden zu erfüllen.

Füreinander Miteinander
Füreinander Miteinander

Gleichzeitig bedeutet dies für uns aber auch: Jetzt zählt der Zusammenhalt. Weil es gut läuft zahlt uns unser Arbeitgeber eine Prämie, verbunden mit folgender, freiwilliger Bitte:

Kaufe mit dem Betrag bei einem Unternehmer in der Region einen Gutschein, der von Corona-bedingten Einschränkungen betroffen war.

Damit soll der jeweilige Unternehmer durch sofortige Liquidität unterstützt werden.

Gutschein im Top Case

1.000 Euro Lebensmittel gespendet

Waldhotel Eisenberg

Ich habe mitbekommen: Als Hotelier Claus Kuhnhardt sein (Motorrad-) Waldhotel Eisenberg schließen muss, spendet er Lebensmittel-Vorräte im Wert von über 1.000 Euro. Meine Prämie – und die meiner Kollegin Nathalie – gehen daher für einen Gutscheinkauf an das Waldhotel Eisenberg. Damit können wir zumindest einen Teil des Betrages ausgleichen.

Abstand halten beim Gutschein erhalten.

Freude teilen

Mit der Corona Prämie sollen wir „unsere Freude teilen“ schlägt HORNBACH vor. Unsere beiden Gutscheine – so vereinbaren Nathalie und ich – nutzen wir nicht selbst. Wir spenden sie an das nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernte SOS Kinderdorf Eisenberg. Für uns die schönste Möglichkeit unsere Freude zu teilen und den HORNBACH Spirit zu leben.

Nathalie und ihr Mann Peter übergeben ihren Gutschein im SOS Kinderdorf an die Leiterin Frau Jennes.

Die Leitung des Kinderdorfes ist einverstanden. Für die Übergabe beim Kinderdorf dürfen wir mit dem Motorrad vorfahren. Toller Bonus: Carsten, der Chef von www.Bohling-Eisele.de vermittelt uns einen Begleitschutz: Ein ASB Einsatzfahrzeug fährt mit uns zum Kinderdorf. Mit Blaulicht und Sirene.

ASB Einsatzmotorrad
Auch ich darf meinen Gutschein an Frau Jennes übergeben. Das Motorrad bildet unseren Abstandshalter.

Claus Hotel ist inzwischen wieder geöffnet. Angesteckt von unseren Spenden legt er selbst auf unsere Gutscheine noch einen von sich drauf! Der Claus wäre auch ein echter Hornbächer, wenn er nicht schon sein Hotel leiten müsste 😉

Claus übergibt seinen Gutschein im Kinderdorf
Nach der Übergabe bekommen wir einen Einblick in das Kinderdorf, eine Führung und ein Stück leckeren Kuchen. Vielen Dank!

Auf diesem Wege auch vielen Dank an HORNBACH für diese tolle Aktion. Das ist unser HORNBACH Spirit!

Jetzt zählt der Zusammenhalt

Wenn Du auch etwas für das Kinderdorf und die Kinder tun möchtest: Hier ist die Webseite mit Infos für Möglichkeiten zur Spende: https://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-pfalz/spenden – Danke!

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungszähler 11

*****

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Was kann man hier verbessern?

Schreibe einen Kommentar