Suzuki V-Strom 1000XT Ironman

Fahrer für Ironman Kraichgau 2021 gesucht – Jetzt bewerben

4.5
(11)

Werbung

Über 8.000 Biker machen mit:
Motorrad Tourenfahrer Gruppe

Handverlesene Motorradhotels:
www.Motorradtourismus.de

Erlebe den Ironman Kraichgau auf dem exklusivsten Platz, den es dafür gibt: Auf Deinem Motorrad.

Ich bin selbst jedes Jahr mit großer Begeisterung Teil der Race Crew.

Dein Job

Beginnend am Hardtsee in 76698 Ubstadt fährst die Presse, Fotografen oder Kampfrichter über die Ironman Kraichgau Fahrradstrecke. So erlebst Du das Rennen hautnah mit.
Die 90 km Strecke hat übrigens 800 Höhenmeter. Hier kannst Du Dir die Strecke anschauen und als GPX downloaden.

Voraussetzungen

  • Du hast im Juni 2021 Zeit für das Event
  • Soziustaugliches Motorrad. Mit Topcase wäre ideal
  • Sichere Fahrweise auch bei langsamer Fahrt und in engen Kurven mit Sozius
  • Sozius-Erfahrung

Interessiert?

Dann kannst Du Dich direkt bei unserem Race Crew Team Leader Andreas Pumpat bewerben:

ironman@pumpat.de

Willst Du noch mehr wissen? Hier findest Du alle Blogbeiträge zum Ironman


http://motorrad-tourenfahrer.de/category/event/ironman/

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt 4.5 / 5. Bewertungszähler 11

*****

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Was kann man hier verbessern?

3 Gedanken zu „Fahrer für Ironman Kraichgau 2021 gesucht – Jetzt bewerben“

  1. Hallo, gerne würde ich euch mit meinem Moped helfen, ich fahre seit ca 15 Jahren und habe genug Übung ,auch bei langsamer Fahrt, um einen Sozius sicher ins Ziel zu bringen.

    Würde mich freuen.
    MfG D.Heeger

    Antworten
  2. Hallo, bisher war ich immer nur als Sozius (Kampfrichter) bei diesen Veranstaltungen. Gerne würde ich auch mal einen Kampfrichterkollegen als Fahrer unterstützen. Ich fahre wieder seit ca. 10 Jahren. Meine GS und ich sind auf jeden Fall für eine solche Herausforderung gewappnet.

    Freue mich auf Eure Antwort
    Klaus Pfistet

    Antworten

Schreibe einen Kommentar