Café Racer Custom Bike

Ehringer Café Racer im Japan Style

[Werbung]*
Café Racer Custom Bike

Ich habe sie mir extra nach draußen schieben lassen, um die Fotos zu machen. Hier siehst Du, was passiert, wenn man Jens mit einer Suzuki Gladius (!) alleine in seiner Werkstatt lässt.

Das Heck wurde komplett individuell gestaltet

Da geht die japanische Sonne auf

Stummel-Lenker und nach unten verlegte Rückspiegel

Unverkäufliches Muster

Etwa 5.000 Euro hat der Umbau gekostet und er will das gute Stück nicht hergeben, weil sie nicht nur gut aussieht, sondern auch großen Fahrspaß bietet.

Detailverliebt: 5-fach sichtbar verschraubte Lenkergewichte

Wer einen Café Racer von Jens haben möchte, kann sich den individuell bauen lassen und darauf hoffen, dass er sie nach dem Umbau dann auch hergibt 😉

Reduziert auf das Wesentliche: Minimalistisches Cockpit

Das Pin Stripping wurde von Art of Colors realisiert

Das Bike wird regelmäßig gefahren. Zitat: „Zum rumstehen lassen macht sie zu viel Spaß“

Wenn Du selbst gerne mal ein Custom Bike unter dem Popometer erleben möchtest empfehle ich Dir bei Jens durchzuklingeln, ihm eine Mail zu schreiben oder einfach hinzufahren. Vielleicht lässt er Dich eine Runde damit drehen.

Motorrad

Motorrad Ehringer Café Racer Custom Bike
Händler Motorrad Ehringer

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

1 Gedanke zu “Café Racer Custom Bike”

Schreibe einen Kommentar