BMW Handy-Cradle

5
(2)

Werbung

Sicher, unkompliziert und ein Gewinn für jede Tour.

Handy-Navi für das Bike

Wer sich auch beim Motorradfahren gerne von seinem Handy navigieren lässt, für den ist das Cradle von BMW genau das Richtige.

Das Cradle wird am Navihalter befestigt und schon kann es losgehen. Dein Handy klemmst du ganz einfach in das Cradle ein und fixierst es mit der Halterung (rechts) und drehst diese mit dem Modul (unten rechts) fest.

Wo genau das Cradle befestigt wird, hängt von deinem Motorrad ab auf der F900R ist es am Lenker unter dem Display platziert. Das Display wird dabei nicht verdeckt.

Das Motorrad erkennt durch das Cradle, dass ein „Navi“ verbunden ist.

Coole Funktion

Während der Fahrt wird dein Handy im BMW-Cradle übrigens induktiv geladen, sodass du Dich auch bei langen Touren immer auf dein Navi verlassen kannst.

Und bei mir hat es auch auf längeren Tagestouren das Handy stehts sicher gehalten.

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungszähler 2

*****

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Was kann man hier verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert