3 Zylinder Motor in der Werkstatt

3 Zylinder Motor in der Werkstatt

Für mich als Motorradfahrer ein interessantes Bild: In der Werkstatt von Motorrad Ehringer baut Lukas einen Triumph 3 Zylinder nach einer intensiven Revision wieder auf.

Das Bike zum Motor

Eine Triumph Rennmaschine steht hier gestripped auf der Hebebühne

Der Motor zum Bike 

Das Gestell ermöglicht es den Motor um 45 Grad zu kippen und ihn für die Montagearbeiten zu fixieren.

Mit einem Handgriff ist der Motor in eine aufrechte Position gebracht.

Die Kolben sind bereits wieder eingebaut. Da im Gehäuse wenig Platz ist sind die Kolben für die Ventile ausgefräst. Die dunkle Verfärbung kommt von der Verbrennung.

Viele Teile

Für mich hat es was von Lego für Motorradfahrer.

Die noch nicht verbauten Teile sind neben dem Motor aufgereiht. Als Laie bin ich schon ganz stolz, dass ich die beiden Nockenwellen direkt als solche erkannt habe.
Diese Bilder sind aus der Werkstatt von Motorrad Ehringer

Wie gefällt Dir dieser Artikel?

Einfach draufklicken:

Durchschnitt / 5. Bewertungszähler

Dir hat der Artikel gefallen

Folge mir auch gerne auf

Du hast eine Idee, wie man das besser machen kann

Gerne her damit!

Schreibe einen Kommentar